Impressum & Datenschutz



Kontakt-Adresse

Claudia Dürst
Harmonie Alpenrose Murg
Mürtschenweg 8
CH-8874 Mühlehorn
+41 79 629 70 81

E-Mail:
mail@harmonie-alpenrose.ch

Vertretungsberechtigte Person(en)
Claudia Dürst, Präsidentin

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich der juristischen Person Harmonie Alpenrose Murg oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.
Quelle: SwissAnwalt

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Harmonie Alpenrose Murg
Claudia Dürst
Mürtschenweg 8
8874 Mühlehorn

Telefon: +41 79 629 70 81
E-Mail: mail@harmonie-alpenrose.ch
Web-Seite: https://www.harmonie-alpenrose.ch/

Allgemeiner Hinweis

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Datenschutzerklärung für Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Datenschutzerklärung für SSL-/TLS-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL bzw. TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenübertragungssicherheit (ohne SSL)

Bitte beachten Sie, dass Daten, die über ein offenes Netz wie das Internet oder einen E-Mail-Dienst ohne SSL-Verschlüsselung übermittelt werden, für jedermann einsehbar sind. Eine unverschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers «http://» anzeigt und kein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile angezeigt wird. Informationen die über das Internet übertragen werden und online empfangene Inhalte, können unter Umständen über Netze von Drittanbietern übermittelt werden. Wir können die Vertraulichkeit von Mitteilungen oder Unterlagen, die über solche offenen Netze oder Netze von Drittanbietern übermittelt werden, nicht garantieren.

Wenn Sie über ein offenes Netz oder Netze von Drittanbietern personenbezogene Informationen bekannt geben, sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass Ihre Daten verloren gehen oder Dritte potenziell auf diese Informationen zugreifen und folglich die Daten ohne Ihre Zustimmung sammeln und nutzen können. Zwar werden in vielen Fällen die einzelnen Datenpakete verschlüsselt übermittelt, nicht aber die Namen des Absenders und des Empfängers. Selbst wenn der Absender und der Empfänger im gleichen Land wohnen, erfolgt die Datenübermittlung über solche Netze häufig und ohne Kontrollen auch über Drittstaaten, d.h. auch über Länder, die nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie Ihr Domizilland. Wir übernehmen für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung über das Internet keine Verantwortung und lehnen jede Haftung für mittelbare und unmittelbare Verluste ab. Wir bitten Sie, andere Kommunikationsmittel zu benutzen, sollten Sie dies aus Gründen der Sicherheit für notwendig oder vernünftig erachten.

Trotz umfangreicher technischer und organisatorischer Sicherungsvorkehrungen, können möglicherweise Daten verloren gehen oder von Unbefugten abgefangen und/oder manipuliert werden. Wir treffen soweit möglich geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen, um dies innerhalb unseres Systems zu verhindern. Ihr Computer befindet sich indessen ausserhalb des von uns kontrollierbaren Sicherheitsbereichs. Es obliegt Ihnen als Benutzer, sich über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren und diesbezüglich geeignete Massnahmen zu treffen. Als Website-Betreiber haften wir keinesfalls für Schäden, die Ihnen aus Datenverlust oder -manipulation entstehen können.

Daten welche Sie in Online-Formularen angeben, können zwecks Auftragsabwicklung an beauftragte Dritte weitergegeben und von diesen eingesehen und allenfalls bearbeitet werden.

Dienste von Dritten

Diese Website verwenden allenfalls Google Maps für das Einbetten von Karten, Google Invisible reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube für das Einbetten von Videos.

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden Daten an Google in den USA übertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzerklärung für Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Datenschutzerklärung für Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verwendung von Google Maps

Diese Website nutzt das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Verwendung von Google reCAPTCHA

Diese Website verwendet den Dienst reCAPTCHA der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland „Google“). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schliesst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das «Privacy Shield», vorhanden. Google nimmt am «Privacy Shield» teil und hat sich den Vorgaben unterworfen. Mit Betätigen der Abfrage willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend «Google» genannt.

Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sofern Sie über ein Google-Benutzerkonto verfügen, können Sie in den dortigen Einstellungen unter «Meine Daten», «persönliche Daten» die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code «_anonymizeIp();» erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitenbetreiber zu erbringen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Analytics deaktivieren.

Ausserdem können Sie die Nutzung von Google Analytics auch verhindern, indem sie auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Hierdurch wird ein sog. opt-out Cookie auf ihrem Datenträger gespeichert, der die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Analytics verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Endgerät auch diese Opt-out-Cookies gelöscht werden, d.h., dass Sie erneut die Opt-out-Cookies setzen müssen, wenn Sie weiterhin diese Form der Datenerhebung verhindern wollen. Die Opt-out-Cookies sind pro Browser und Rechner/Endgerät gesetzt und müssen daher für jeden Browser, Rechner oder anderes Endgerät gesondert aktiviert werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden können. Der Tag Manager selbst, welcher die Tags implementiert, verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Datenschutzerklärung für Facebook

Diese Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung für Twitter

Diese Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Datenschutzerklärung für Instagram

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Nutzung von Fonts.com

Diese Website nutzt Fonts.com, ein von Monotype Imaging Holdings Inc. bereitgestellter Service zur Visualisierung von Schriftarten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann. Erhobene personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben. Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten von Amerika (USA); Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für YouTube

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes «YouTube» eingebunden. «YouTube» gehört der Google Ireland Limited, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, welche die Dienste im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz betreibt.

Ihre rechtliche Vereinbarung mit «YouTube» besteht aus den unter folgendem Link zu entnehmenden Bestimmungen und Bedingungen: https://www.youtube.com/static?gl=de&template=terms&hl=de. Diese Bestimmungen bilden eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und «YouTube» bezüglich der Nutzung der Dienste. In der Datenschutzerklärung von Google wird erläutert, wie «YouTube» mit Ihren personenbezogenen Daten verfährt und Ihre Daten schützt, wenn Sie den Dienst nutzen.

Erbringung unserer Leistungen nach Statuten

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen gem. den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und der EU-DSGVO entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung der statutarischen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird in unregelmässigen Abständen überprüft. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website, gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion von sämtlichen Dateien, ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Wer ohne Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar und allenfalls schadenersatzpflichtig machen.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Der Herausgeber kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

Der Herausgeber übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Website Dritter, die über externe Links dieser Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz zu Beginn der Datenschutzerklärung aufgeführten, verantwortlichen Person in unserer Organisation.

Mühlehorn, 14.10.2021
Quelle: SwissAnwalt

Datenschutzbestimmungen – hCaptcha Intuition Machines Inc.

Willkommen bei hCaptcha! Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Praktiken von Intuition Machines, Inc. («IMI», «wir» oder «uns») in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Informationen (einschließlich persönlicher Daten, wie unten definiert) über unsere Website www.hcaptcha.com und alle anderen von uns verwendeten Subdomains oder Domains (die «Sites») sowie die hCaptcha-Anwendungsprogrammschnittstelle und die zugehörige Software und Materialien (zusammenfassend als «Service» bezeichnet).

Nicht anwendbar auf Websites von Dritten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für Websites, Angebote, Produkte oder Dienstleistungen Dritter gilt, auch wenn diese mit unserer Website verlinkt sind oder den Service beinhalten – bitte lesen Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien, bevor Sie sich entscheiden, Informationen an Dritte weiterzugeben.

IMI hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Die Websites und der Service werden von uns von den Vereinigten Staaten aus kontrolliert und betrieben. Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen, und durch die Nutzung der Websites und des Dienstes stimmen Sie der Übertragung von Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu, einschließlich der Vereinigten Staaten, in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

. Bitte beachten Sie unseren Abschnitt «Hinweis für Einwohner von Kalifornien», der sich auf Ihre Rechte gemäß dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz («CCPA») bezieht.

Bitte beachten Sie unseren Abschnitt «Hinweis für EU-Datenschutzbeauftragte» zu Ihren Rechten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Beachten Sie, dass das IMI der für Ihre personenbezogenen Daten Verantwortliche ist, es sei denn, wir verarbeiten personenbezogene Daten im Auftrag unserer Integratoren in Verbindung mit der Bereitstellung unseres Dienstes. In diesem Fall sind wir der Verarbeiter personenbezogener Daten und diese Integratoren sind die für die personenbezogenen Daten Verantwortlichen.

‍Wenn wir als Auftragsverarbeiter für unsere Integratoren fungieren, verwenden wir die erfassten Daten nur für die Zwecke, die für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich sind, und unsere Verarbeitung unterliegt den Verträgen, die wir mit unseren Integratoren abgeschlossen haben, und nicht dieser Datenschutzrichtlinie..

Die Verarbeitung von Daten betroffener Personen in der EU erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Standardvertragsklauseln (SCC), die in den Datenverarbeitungszusatz zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in den Datenverarbeitungsverträgen mit unseren Integratoren enthalten sind.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit diesen Daten haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, sollten Sie sich an die Person oder Einrichtung (d. h. den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen) wenden, die mit uns einen Vertrag über die Nutzung des Dienstes zur Verarbeitung dieser Daten abgeschlossen hat. Wir werden jedoch unsere Integratoren unterstützen, um Ihre Bedenken gemäß den Bedingungen unseres Vertrags mit ihnen auszuräumen.

Gesammelte Informationen

Wir erfassen Informationen von Personen, die mit unseren Websites und Diensten interagieren, einschließlich derjenigen, die unseren Dienst in ihre Website integrieren (Integratoren»), derjenigen, die die Dienste zur Datenkennzeichnung nutzen (Kunden»), und der Endbenutzer, die über die Websites unserer Integratoren mit unserem Dienst interagieren (Endbenutzer»).

Wir sammeln die folgenden Kategorien von Informationen:

  • Informationen, die dazu verwendet werden können, eine Person zu identifizieren oder zu kontaktieren («Persönliche Daten»), wie z. B. Name, E-Mail-Adresse und Land. Wir erheben personenbezogene Daten von unseren aktuellen und potenziellen Integratoren und Kunden, wenn sie uns diese direkt mitteilen (z. B. durch Ausfüllen eines Formulars bei der Anmeldung für ein Konto oder durch die Beantragung von E-Mail-Benachrichtigungen von uns). Wir können auch die Identität unserer Integratoren und Kunden überprüfen, indem wir personenbezogene Daten mit Datenbanken Dritter oder offiziellen Rechtsdokumenten abgleichen.
  • Informationen, die automatisch infolge der Nutzung der Websites oder der Dienstleistungen durch einen Integrator oder Kunden erfasst werden («Analyseinformationen»), wie z. B. IP-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Plattformtyp, Gerätetyp, Betriebssystem, Datum und Zeitstempel des Zugriffs und andere ähnliche Informationen. Einige Analyseinformationen werden in unserem Namen von Dritten gesammelt, die wir zu diesem Zweck beauftragen, und einige Analyseinformationen werden durch eine Vielzahl von Tracking-Technologien, einschließlich Cookies, gesammelt (siehe «Analyse- und Tracking-Technologien von Dritten» unten).
  • Informationen, die infolge der Beantwortung von Aufforderungen durch Endnutzer über den Dienst gesammelt werden («gekennzeichnete Daten»), wie z. B. Bildkennzeichnungsdaten, aus Audiodateien umgewandelter Text, der diesen Endnutzern vorgespielt wird, Antworten auf Fragen und andere Aufforderungen, die vom Dienst zum Zweck der Kennzeichnung von Daten zur Verwendung in Anwendungen für maschinelles Lernen generiert werden. Beachten Sie, dass beschriftete Daten nicht an eine bestimmte Person gebunden sind.
  • sind menschlich, z. B. Mausbewegungen, Bildlaufposition, Tastendruckereignisse, Berührungsereignisse und ggf. Gyroskop-/Beschleunigungsmesserinformationen.
  • Wir können zusätzliche Informationen von Endbenutzern sammeln, die mit uns als individuelle Datenetikettierer zusammenarbeiten möchten.

Wie wir Informationen verwenden

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen für die folgenden Zwecke:

  • Zur Verwaltung von Integratoren- und Kundenkonten und zur Bereitstellung des Dienstes. Wir verwenden personenbezogene Daten, um bestimmte Konten mit Integratoren und Kunden zu verknüpfen und ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, um auf Anforderungen oder Anfragen zu reagieren, um Support oder technische Hilfe zu leisten und um Zahlungen zu erleichtern.
  • Zur Verbesserung der Website und des Service. Wir verwenden Analysedaten zur Verbesserung unserer bestehenden und zur Entwicklung neuer Dienstleistungen und Angebote sowie zur Anpassung bestehender und zukünftiger Produktangebote.
  • Zur Gewinnung von Markteinblicken. Wir verwenden Analyseinformationen, um den Markt zu analysieren und Geschäftsanalysen in Bezug auf die Website und unsere Dienstleistungen durchzuführen, sowie für andere Forschungszwecke.
  • Bereitstellung eines Marktes für beschriftete Daten. Unser Service ermöglicht die Beschriftung großer Datenmengen und die Überprüfung durch Menschen für maschinelle Lernsysteme als Dienstleistung für Website-Besitzer und Unternehmen, die Hilfe bei der Beschriftung ihrer Daten benötigen. Zu diesem Zweck geben wir gekennzeichnete Daten an unsere Kunden weiter, die am Erwerb von gekennzeichneten Daten interessiert sind.
  • Um unsere Dienste und Systeme zu sichern. Wir verwenden Analysedaten, um unsere Systeme zu sichern, indem wir potenzielle Bedrohungen und Schwachstellen identifizieren und die von uns erfassten Daten anderweitig schützen.
  • Für jeden legitimen Geschäftszweck, vorausgesetzt, dass die Informationen de-identifiziert oder so zusammengefasst werden, dass sie nicht vernünftigerweise mit einer Person in Verbindung gebracht werden können.

Wie wir Informationen weitergeben

In den folgenden Fällen geben wir personenbezogene Daten weiter oder legen sie offen:

  • Auf direkte Anfrage eines Integrators, um das Betrugsrisiko einer bestimmten CAPTCHA-Aufforderung oder IP-Adresse zu ermitteln, oder wenn eine ausdrückliche Zustimmung erteilt wurde.
  • Mit Anbietern, die wir beauftragen, um wesentliche Aspekte der Seiten und des Dienstes bereitzustellen, wie z. B. Datenspeicherung, Hosting und Analytik, und nur für diese Zwecke.
  • Soweit dies erforderlich ist, um geltendem Recht zu entsprechen, einschließlich behördlicher Anfragen, Anfragen der Strafverfolgungsbehörden und anderer öffentlicher und privater Stellen, um die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum von Ihnen, uns oder anderen zu schützen.
  • oder so aggregiert werden, dass sie nicht vernünftigerweise einer Person zugeordnet werden können.

Analytik und Tracking-Technologien von Dritten

Wie oben beschrieben, erheben wir (und unsere Drittanbieter) Analysedaten zum Teil durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien. In einigen Fällen arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen, um Cookies zum Zweck der Erfassung von Analyseinformationen zu verwenden.

Wir verwenden Sentry, um Debugging-Daten zu sammeln, wenn bei einem Benutzer ein Fehler auftritt. Für Informationen darüber, wie Sentry Daten sammelt und verarbeitet:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

Wir verwenden Cloudflare, um unseren Webverkehr zu optimieren. Für Informationen darüber, wie Cloudflare Daten sammelt und verarbeitet:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

We use ZoomInfo to provide a chat widget. For information on how ZoomInfo collects and processes data:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

Wenn Sie die Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien nicht blockieren möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt «Verwaltung Ihrer Daten» weiter unten. Bitte beachten Sie, dass dies Ihre Erfahrung bei der Nutzung der Websites oder des Dienstes beeinträchtigen kann, da einige Funktionen möglicherweise nicht richtig funktionieren.

Wie wir Informationen sichern

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die von uns erfassten und gespeicherten Daten zu schützen, und verlangen von allen Beauftragten, die unsere Daten in unserem Namen verarbeiten, dasselbe. Leider sind keine Sicherheitsmaßnahmen zu 100 % narrensicher, und daher kann für kein Netzwerk oder System (auch nicht für unseres) garantiert werden, dass es zu 100 % sicher ist vor Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff auf die von uns erfassten und gespeicherten Daten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten aus irgendeinem Grund nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte umgehend an uns:

support@hcaptcha.com

Gewährleistungsausschlüsse

Soweit gesetzlich zulässig, werden die Website und der Service (sowie alle anderen zugehörigen Dienste, Informationen, Daten, Funktionen und sonstigen Inhalte oder Materialien) ohne Mängelgewähr und nach Verfügbarkeit bereitgestellt. IMI schließt im vollen gesetzlich zulässigen Umfang alle Garantien aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

Verwaltung Ihrer Informationen (Ihre Rechte)

Sie können auf bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns über Ihr Integrator-, Kunden- oder Accessibility-Benutzerkonto zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen (wenn Sie ein Integrator, Kunde oder Accessibility-Benutzer sind). Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind oder Fragen zu den persönlichen Daten haben, die wir über Sie gesammelt und/oder weitergegeben haben, oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung zurückziehen möchten (d. h. Ihr Konto vollständig löschen möchten), kontaktieren Sie uns bitte unter

support@hcaptcha.com

Wenn Sie es vorziehen, Cookies oder andere Tracking-Technologien zu blockieren, können Sie bei den meisten Browsern und mobilen Geräten Ihre Einstellungen so ändern, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie Cookies oder andere Tracking-Technologien erhalten, und wählen können, ob Sie diese akzeptieren/zulassen. Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen auch, bestehende Cookies zu deaktivieren oder zu löschen oder zukünftige Cookies automatisch abzulehnen. Sie können auch Tools von Drittanbietern, einschließlich Browser-Plug-ins, verwenden, um Ihre Cookie-Einstellungen zu steuern. Beachten Sie jedoch, dass einige Teile unserer Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie alle Cookies deaktivieren.

Informationen von Kindern

Unsere Websites und Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten eines Kindes unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Daten so schnell wie möglich aus unseren Dateien zu löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie aufzubewahren. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben:

support@hcaptcha.com

Hinweis für Einwohner von Kalifornien

Gemäß Abschnitt 1789.3 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuchs haben kalifornische Nutzer Anspruch auf den folgenden Hinweis auf Verbraucherrechte: Die Einwohner Kaliforniens können die Beschwerdeabteilung der Abteilung für Verbraucherdienste des kalifornischen Ministeriums für Verbraucherangelegenheiten per Post unter 1625 North Market Blvd. in Sacramento, CA 95834 oder telefonisch unter (916) 445-1254 oder (800) 952-5210 erreichen.

In diesem Abschnitt finden Sie weitere Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten, die wir über kalifornische Verbraucher erheben, sowie zu den Rechten, die ihnen nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, «CCPA») zustehen.

Die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir in den letzten 12 Monaten von Ihnen erhoben haben, finden Sie im Abschnitt «Erhobene Daten». Wir sammeln diese Informationen für die geschäftlichen und kommerziellen Zwecke, die im obigen Abschnitt «Wie wir persönliche Informationen verwenden» beschrieben sind. In den vorangegangenen 12 Monaten haben wir die folgenden Kategorien von Informationen zu Geschäftszwecken an Dritte weitergegeben:

Datenschutzbestimmungen

Zuletzt aktualisiert: April 12, 2021

Willkommen bei hCaptcha! Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Praktiken von Intuition Machines, Inc. («IMI», «wir» oder «uns») in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Informationen (einschließlich persönlicher Daten, wie unten definiert) über unsere Website www.hcaptcha.com und alle anderen von uns verwendeten Subdomains oder Domains (die «Sites») sowie die hCaptcha-Anwendungsprogrammschnittstelle und die zugehörige Software und Materialien (zusammenfassend als «Service» bezeichnet).

Nicht anwendbar auf Websites von Dritten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für Websites, Angebote, Produkte oder Dienstleistungen Dritter gilt, auch wenn diese mit unserer Website verlinkt sind oder den Service beinhalten – bitte lesen Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien, bevor Sie sich entscheiden, Informationen an Dritte weiterzugeben.

IMI hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Die Websites und der Service werden von uns von den Vereinigten Staaten aus kontrolliert und betrieben. Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen, und durch die Nutzung der Websites und des Dienstes stimmen Sie der Übertragung von Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu, einschließlich der Vereinigten Staaten, in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

. Bitte beachten Sie unseren Abschnitt «Hinweis für Einwohner von Kalifornien», der sich auf Ihre Rechte gemäß dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz («CCPA») bezieht.

Bitte beachten Sie unseren Abschnitt «Hinweis für EU-Datenschutzbeauftragte» zu Ihren Rechten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Beachten Sie, dass das IMI der für Ihre personenbezogenen Daten Verantwortliche ist, es sei denn, wir verarbeiten personenbezogene Daten im Auftrag unserer Integratoren in Verbindung mit der Bereitstellung unseres Dienstes. In diesem Fall sind wir der Verarbeiter personenbezogener Daten und diese Integratoren sind die für die personenbezogenen Daten Verantwortlichen.

‍Wenn wir als Auftragsverarbeiter für unsere Integratoren fungieren, verwenden wir die erfassten Daten nur für die Zwecke, die für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich sind, und unsere Verarbeitung unterliegt den Verträgen, die wir mit unseren Integratoren abgeschlossen haben, und nicht dieser Datenschutzrichtlinie..

Die Verarbeitung von Daten betroffener Personen in der EU erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Standardvertragsklauseln (SCC), die in den Datenverarbeitungszusatz zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in den Datenverarbeitungsverträgen mit unseren Integratoren enthalten sind.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit diesen Daten haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, sollten Sie sich an die Person oder Einrichtung (d. h. den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen) wenden, die mit uns einen Vertrag über die Nutzung des Dienstes zur Verarbeitung dieser Daten abgeschlossen hat. Wir werden jedoch unsere Integratoren unterstützen, um Ihre Bedenken gemäß den Bedingungen unseres Vertrags mit ihnen auszuräumen.

Gesammelte Informationen

Wir erfassen Informationen von Personen, die mit unseren Websites und Diensten interagieren, einschließlich derjenigen, die unseren Dienst in ihre Website integrieren (Integratoren»), derjenigen, die die Dienste zur Datenkennzeichnung nutzen (Kunden»), und der Endbenutzer, die über die Websites unserer Integratoren mit unserem Dienst interagieren (Endbenutzer»).

Wir sammeln die folgenden Kategorien von Informationen:

  • Informationen, die dazu verwendet werden können, eine Person zu identifizieren oder zu kontaktieren («Persönliche Daten»), wie z. B. Name, E-Mail-Adresse und Land. Wir erheben personenbezogene Daten von unseren aktuellen und potenziellen Integratoren und Kunden, wenn sie uns diese direkt mitteilen (z. B. durch Ausfüllen eines Formulars bei der Anmeldung für ein Konto oder durch die Beantragung von E-Mail-Benachrichtigungen von uns). Wir können auch die Identität unserer Integratoren und Kunden überprüfen, indem wir personenbezogene Daten mit Datenbanken Dritter oder offiziellen Rechtsdokumenten abgleichen.
  • Informationen, die automatisch infolge der Nutzung der Websites oder der Dienstleistungen durch einen Integrator oder Kunden erfasst werden («Analyseinformationen»), wie z. B. IP-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Plattformtyp, Gerätetyp, Betriebssystem, Datum und Zeitstempel des Zugriffs und andere ähnliche Informationen. Einige Analyseinformationen werden in unserem Namen von Dritten gesammelt, die wir zu diesem Zweck beauftragen, und einige Analyseinformationen werden durch eine Vielzahl von Tracking-Technologien, einschließlich Cookies, gesammelt (siehe «Analyse- und Tracking-Technologien von Dritten» unten).
  • Informationen, die infolge der Beantwortung von Aufforderungen durch Endnutzer über den Dienst gesammelt werden («gekennzeichnete Daten»), wie z. B. Bildkennzeichnungsdaten, aus Audiodateien umgewandelter Text, der diesen Endnutzern vorgespielt wird, Antworten auf Fragen und andere Aufforderungen, die vom Dienst zum Zweck der Kennzeichnung von Daten zur Verwendung in Anwendungen für maschinelles Lernen generiert werden. Beachten Sie, dass beschriftete Daten nicht an eine bestimmte Person gebunden sind.
  • sind menschlich, z. B. Mausbewegungen, Bildlaufposition, Tastendruckereignisse, Berührungsereignisse und ggf. Gyroskop-/Beschleunigungsmesserinformationen.
  • Wir können zusätzliche Informationen von Endbenutzern sammeln, die mit uns als individuelle Datenetikettierer zusammenarbeiten möchten.

Wie wir Informationen verwenden

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen für die folgenden Zwecke:

  • Zur Verwaltung von Integratoren- und Kundenkonten und zur Bereitstellung des Dienstes. Wir verwenden personenbezogene Daten, um bestimmte Konten mit Integratoren und Kunden zu verknüpfen und ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, um auf Anforderungen oder Anfragen zu reagieren, um Support oder technische Hilfe zu leisten und um Zahlungen zu erleichtern.
  • Zur Verbesserung der Website und des Service. Wir verwenden Analysedaten zur Verbesserung unserer bestehenden und zur Entwicklung neuer Dienstleistungen und Angebote sowie zur Anpassung bestehender und zukünftiger Produktangebote.
  • Zur Gewinnung von Markteinblicken. Wir verwenden Analyseinformationen, um den Markt zu analysieren und Geschäftsanalysen in Bezug auf die Website und unsere Dienstleistungen durchzuführen, sowie für andere Forschungszwecke.
  • Bereitstellung eines Marktes für beschriftete Daten. Unser Service ermöglicht die Beschriftung großer Datenmengen und die Überprüfung durch Menschen für maschinelle Lernsysteme als Dienstleistung für Website-Besitzer und Unternehmen, die Hilfe bei der Beschriftung ihrer Daten benötigen. Zu diesem Zweck geben wir gekennzeichnete Daten an unsere Kunden weiter, die am Erwerb von gekennzeichneten Daten interessiert sind.
  • Um unsere Dienste und Systeme zu sichern. Wir verwenden Analysedaten, um unsere Systeme zu sichern, indem wir potenzielle Bedrohungen und Schwachstellen identifizieren und die von uns erfassten Daten anderweitig schützen.
  • Für jeden legitimen Geschäftszweck, vorausgesetzt, dass die Informationen de-identifiziert oder so zusammengefasst werden, dass sie nicht vernünftigerweise mit einer Person in Verbindung gebracht werden können.

Wie wir Informationen weitergeben

In den folgenden Fällen geben wir personenbezogene Daten weiter oder legen sie offen:

  • Auf direkte Anfrage eines Integrators, um das Betrugsrisiko einer bestimmten CAPTCHA-Aufforderung oder IP-Adresse zu ermitteln, oder wenn eine ausdrückliche Zustimmung erteilt wurde.
  • Mit Anbietern, die wir beauftragen, um wesentliche Aspekte der Seiten und des Dienstes bereitzustellen, wie z. B. Datenspeicherung, Hosting und Analytik, und nur für diese Zwecke.
  • Soweit dies erforderlich ist, um geltendem Recht zu entsprechen, einschließlich behördlicher Anfragen, Anfragen der Strafverfolgungsbehörden und anderer öffentlicher und privater Stellen, um die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum von Ihnen, uns oder anderen zu schützen.
  • oder so aggregiert werden, dass sie nicht vernünftigerweise einer Person zugeordnet werden können.

Analytik und Tracking-Technologien von Dritten

Wie oben beschrieben, erheben wir (und unsere Drittanbieter) Analysedaten zum Teil durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien. In einigen Fällen arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen, um Cookies zum Zweck der Erfassung von Analyseinformationen zu verwenden.

Wir verwenden Sentry, um Debugging-Daten zu sammeln, wenn bei einem Benutzer ein Fehler auftritt. Für Informationen darüber, wie Sentry Daten sammelt und verarbeitet:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

Wir verwenden Cloudflare, um unseren Webverkehr zu optimieren. Für Informationen darüber, wie Cloudflare Daten sammelt und verarbeitet:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

Wenn Sie die Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien nicht blockieren möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt «Verwaltung Ihrer Daten» weiter unten. Bitte beachten Sie, dass dies Ihre Erfahrung bei der Nutzung der Websites oder des Dienstes beeinträchtigen kann, da einige Funktionen möglicherweise nicht richtig funktionieren.

Wie wir Informationen sichern

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die von uns erfassten und gespeicherten Daten zu schützen, und verlangen von allen Beauftragten, die unsere Daten in unserem Namen verarbeiten, dasselbe. Leider sind keine Sicherheitsmaßnahmen zu 100 % narrensicher, und daher kann für kein Netzwerk oder System (auch nicht für unseres) garantiert werden, dass es zu 100 % sicher ist vor Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff auf die von uns erfassten und gespeicherten Daten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten aus irgendeinem Grund nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte umgehend an uns:

support@hcaptcha.com

Gewährleistungsausschlüsse

Soweit gesetzlich zulässig, werden die Website und der Service (sowie alle anderen zugehörigen Dienste, Informationen, Daten, Funktionen und sonstigen Inhalte oder Materialien) ohne Mängelgewähr und nach Verfügbarkeit bereitgestellt. IMI schließt im vollen gesetzlich zulässigen Umfang alle Garantien aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

Verwaltung Ihrer Informationen (Ihre Rechte)

Sie können auf bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns über Ihr Integrator-, Kunden- oder Accessibility-Benutzerkonto zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen (wenn Sie ein Integrator, Kunde oder Accessibility-Benutzer sind). Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind oder Fragen zu den persönlichen Daten haben, die wir über Sie gesammelt und/oder weitergegeben haben, oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung zurückziehen möchten (d. h. Ihr Konto vollständig löschen möchten), kontaktieren Sie uns bitte unter

support@hcaptcha.com

Wenn Sie es vorziehen, Cookies oder andere Tracking-Technologien zu blockieren, können Sie bei den meisten Browsern und mobilen Geräten Ihre Einstellungen so ändern, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie Cookies oder andere Tracking-Technologien erhalten, und wählen können, ob Sie diese akzeptieren/zulassen. Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen auch, bestehende Cookies zu deaktivieren oder zu löschen oder zukünftige Cookies automatisch abzulehnen. Sie können auch Tools von Drittanbietern, einschließlich Browser-Plug-ins, verwenden, um Ihre Cookie-Einstellungen zu steuern. Beachten Sie jedoch, dass einige Teile unserer Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie alle Cookies deaktivieren.

Informationen von Kindern

Unsere Websites und Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten eines Kindes unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Daten so schnell wie möglich aus unseren Dateien zu löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie aufzubewahren. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben:

support@hcaptcha.com

Hinweis für Einwohner von Kalifornien

Gemäß Abschnitt 1789.3 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuchs haben kalifornische Nutzer Anspruch auf den folgenden Hinweis auf Verbraucherrechte: Die Einwohner Kaliforniens können die Beschwerdeabteilung der Abteilung für Verbraucherdienste des kalifornischen Ministeriums für Verbraucherangelegenheiten per Post unter 1625 North Market Blvd. in Sacramento, CA 95834 oder telefonisch unter (916) 445-1254 oder (800) 952-5210 erreichen.

In diesem Abschnitt finden Sie weitere Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten, die wir über kalifornische Verbraucher erheben, sowie zu den Rechten, die ihnen nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, «CCPA») zustehen.

Die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir in den letzten 12 Monaten von Ihnen erhoben haben, finden Sie im Abschnitt «Erhobene Daten». Wir sammeln diese Informationen für die geschäftlichen und kommerziellen Zwecke, die im obigen Abschnitt «Wie wir persönliche Informationen verwenden» beschrieben sind. In den vorangegangenen 12 Monaten haben wir die folgenden Kategorien von Informationen zu Geschäftszwecken an Dritte weitergegeben:

Datenschutzbestimmungen

Zuletzt aktualisiert: April 12, 2021

Willkommen bei hCaptcha! Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Praktiken von Intuition Machines, Inc. («IMI», «wir» oder «uns») in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von Informationen (einschließlich persönlicher Daten, wie unten definiert) über unsere Website www.hcaptcha.com und alle anderen von uns verwendeten Subdomains oder Domains (die «Sites») sowie die hCaptcha-Anwendungsprogrammschnittstelle und die zugehörige Software und Materialien (zusammenfassend als «Service» bezeichnet).

Nicht anwendbar auf Websites von Dritten. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für Websites, Angebote, Produkte oder Dienstleistungen Dritter gilt, auch wenn diese mit unserer Website verlinkt sind oder den Service beinhalten – bitte lesen Sie die entsprechenden Datenschutzrichtlinien, bevor Sie sich entscheiden, Informationen an Dritte weiterzugeben.

IMI hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten. Die Websites und der Service werden von uns von den Vereinigten Staaten aus kontrolliert und betrieben. Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen, und durch die Nutzung der Websites und des Dienstes stimmen Sie der Übertragung von Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu, einschließlich der Vereinigten Staaten, in denen möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

. Bitte beachten Sie unseren Abschnitt «Hinweis für Einwohner von Kalifornien», der sich auf Ihre Rechte gemäß dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz («CCPA») bezieht.

Bitte beachten Sie unseren Abschnitt «Hinweis für EU-Datenschutzbeauftragte» zu Ihren Rechten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Beachten Sie, dass das IMI der für Ihre personenbezogenen Daten Verantwortliche ist, es sei denn, wir verarbeiten personenbezogene Daten im Auftrag unserer Integratoren in Verbindung mit der Bereitstellung unseres Dienstes. In diesem Fall sind wir der Verarbeiter personenbezogener Daten und diese Integratoren sind die für die personenbezogenen Daten Verantwortlichen.

‍Wenn wir als Auftragsverarbeiter für unsere Integratoren fungieren, verwenden wir die erfassten Daten nur für die Zwecke, die für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich sind, und unsere Verarbeitung unterliegt den Verträgen, die wir mit unseren Integratoren abgeschlossen haben, und nicht dieser Datenschutzrichtlinie..

Die Verarbeitung von Daten betroffener Personen in der EU erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Standardvertragsklauseln (SCC), die in den Datenverarbeitungszusatz zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in den Datenverarbeitungsverträgen mit unseren Integratoren enthalten sind.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit diesen Daten haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, sollten Sie sich an die Person oder Einrichtung (d. h. den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen) wenden, die mit uns einen Vertrag über die Nutzung des Dienstes zur Verarbeitung dieser Daten abgeschlossen hat. Wir werden jedoch unsere Integratoren unterstützen, um Ihre Bedenken gemäß den Bedingungen unseres Vertrags mit ihnen auszuräumen.

Gesammelte Informationen

Wir erfassen Informationen von Personen, die mit unseren Websites und Diensten interagieren, einschließlich derjenigen, die unseren Dienst in ihre Website integrieren (Integratoren»), derjenigen, die die Dienste zur Datenkennzeichnung nutzen (Kunden»), und der Endbenutzer, die über die Websites unserer Integratoren mit unserem Dienst interagieren (Endbenutzer»).

Wir sammeln die folgenden Kategorien von Informationen:

  • Informationen, die dazu verwendet werden können, eine Person zu identifizieren oder zu kontaktieren («Persönliche Daten»), wie z. B. Name, E-Mail-Adresse und Land. Wir erheben personenbezogene Daten von unseren aktuellen und potenziellen Integratoren und Kunden, wenn sie uns diese direkt mitteilen (z. B. durch Ausfüllen eines Formulars bei der Anmeldung für ein Konto oder durch die Beantragung von E-Mail-Benachrichtigungen von uns). Wir können auch die Identität unserer Integratoren und Kunden überprüfen, indem wir personenbezogene Daten mit Datenbanken Dritter oder offiziellen Rechtsdokumenten abgleichen.
  • Informationen, die automatisch infolge der Nutzung der Websites oder der Dienstleistungen durch einen Integrator oder Kunden erfasst werden («Analyseinformationen»), wie z. B. IP-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Plattformtyp, Gerätetyp, Betriebssystem, Datum und Zeitstempel des Zugriffs und andere ähnliche Informationen. Einige Analyseinformationen werden in unserem Namen von Dritten gesammelt, die wir zu diesem Zweck beauftragen, und einige Analyseinformationen werden durch eine Vielzahl von Tracking-Technologien, einschließlich Cookies, gesammelt (siehe «Analyse- und Tracking-Technologien von Dritten» unten).
  • Informationen, die infolge der Beantwortung von Aufforderungen durch Endnutzer über den Dienst gesammelt werden («gekennzeichnete Daten»), wie z. B. Bildkennzeichnungsdaten, aus Audiodateien umgewandelter Text, der diesen Endnutzern vorgespielt wird, Antworten auf Fragen und andere Aufforderungen, die vom Dienst zum Zweck der Kennzeichnung von Daten zur Verwendung in Anwendungen für maschinelles Lernen generiert werden. Beachten Sie, dass beschriftete Daten nicht an eine bestimmte Person gebunden sind.
  • sind menschlich, z. B. Mausbewegungen, Bildlaufposition, Tastendruckereignisse, Berührungsereignisse und ggf. Gyroskop-/Beschleunigungsmesserinformationen.
  • Wir können zusätzliche Informationen von Endbenutzern sammeln, die mit uns als individuelle Datenetikettierer zusammenarbeiten möchten.

Wie wir Informationen verwenden

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen für die folgenden Zwecke:

  • Zur Verwaltung von Integratoren- und Kundenkonten und zur Bereitstellung des Dienstes. Wir verwenden personenbezogene Daten, um bestimmte Konten mit Integratoren und Kunden zu verknüpfen und ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, um auf Anforderungen oder Anfragen zu reagieren, um Support oder technische Hilfe zu leisten und um Zahlungen zu erleichtern.
  • Zur Verbesserung der Website und des Service. Wir verwenden Analysedaten zur Verbesserung unserer bestehenden und zur Entwicklung neuer Dienstleistungen und Angebote sowie zur Anpassung bestehender und zukünftiger Produktangebote.
  • Zur Gewinnung von Markteinblicken. Wir verwenden Analyseinformationen, um den Markt zu analysieren und Geschäftsanalysen in Bezug auf die Website und unsere Dienstleistungen durchzuführen, sowie für andere Forschungszwecke.
  • Bereitstellung eines Marktes für beschriftete Daten. Unser Service ermöglicht die Beschriftung großer Datenmengen und die Überprüfung durch Menschen für maschinelle Lernsysteme als Dienstleistung für Website-Besitzer und Unternehmen, die Hilfe bei der Beschriftung ihrer Daten benötigen. Zu diesem Zweck geben wir gekennzeichnete Daten an unsere Kunden weiter, die am Erwerb von gekennzeichneten Daten interessiert sind.
  • Um unsere Dienste und Systeme zu sichern. Wir verwenden Analysedaten, um unsere Systeme zu sichern, indem wir potenzielle Bedrohungen und Schwachstellen identifizieren und die von uns erfassten Daten anderweitig schützen.
  • Für jeden legitimen Geschäftszweck, vorausgesetzt, dass die Informationen de-identifiziert oder so zusammengefasst werden, dass sie nicht vernünftigerweise mit einer Person in Verbindung gebracht werden können.

Wie wir Informationen weitergeben

In den folgenden Fällen geben wir personenbezogene Daten weiter oder legen sie offen:

  • Auf direkte Anfrage eines Integrators, um das Betrugsrisiko einer bestimmten CAPTCHA-Aufforderung oder IP-Adresse zu ermitteln, oder wenn eine ausdrückliche Zustimmung erteilt wurde.
  • Mit Anbietern, die wir beauftragen, um wesentliche Aspekte der Seiten und des Dienstes bereitzustellen, wie z. B. Datenspeicherung, Hosting und Analytik, und nur für diese Zwecke.
  • Soweit dies erforderlich ist, um geltendem Recht zu entsprechen, einschließlich behördlicher Anfragen, Anfragen der Strafverfolgungsbehörden und anderer öffentlicher und privater Stellen, um die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum von Ihnen, uns oder anderen zu schützen.
  • oder so aggregiert werden, dass sie nicht vernünftigerweise einer Person zugeordnet werden können.

Analytik und Tracking-Technologien von Dritten

Wie oben beschrieben, erheben wir (und unsere Drittanbieter) Analysedaten zum Teil durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien. In einigen Fällen arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen, um Cookies zum Zweck der Erfassung von Analyseinformationen zu verwenden.

Wir verwenden Sentry, um Debugging-Daten zu sammeln, wenn bei einem Benutzer ein Fehler auftritt. Für Informationen darüber, wie Sentry Daten sammelt und verarbeitet:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

Wir verwenden Cloudflare, um unseren Webverkehr zu optimieren. Für Informationen darüber, wie Cloudflare Daten sammelt und verarbeitet:

Bitte lesen Sie die ausführliche Politik

Wenn Sie die Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Technologien nicht blockieren möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt «Verwaltung Ihrer Daten» weiter unten. Bitte beachten Sie, dass dies Ihre Erfahrung bei der Nutzung der Websites oder des Dienstes beeinträchtigen kann, da einige Funktionen möglicherweise nicht richtig funktionieren.

Wie wir Informationen sichern

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die von uns erfassten und gespeicherten Daten zu schützen, und verlangen von allen Beauftragten, die unsere Daten in unserem Namen verarbeiten, dasselbe. Leider sind keine Sicherheitsmaßnahmen zu 100 % narrensicher, und daher kann für kein Netzwerk oder System (auch nicht für unseres) garantiert werden, dass es zu 100 % sicher ist vor Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff auf die von uns erfassten und gespeicherten Daten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten aus irgendeinem Grund nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte umgehend an uns:

support@hcaptcha.com

Gewährleistungsausschlüsse

Soweit gesetzlich zulässig, werden die Website und der Service (sowie alle anderen zugehörigen Dienste, Informationen, Daten, Funktionen und sonstigen Inhalte oder Materialien) ohne Mängelgewähr und nach Verfügbarkeit bereitgestellt. IMI schließt im vollen gesetzlich zulässigen Umfang alle Garantien aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

Verwaltung Ihrer Informationen (Ihre Rechte)

Sie können auf bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns über Ihr Integrator-, Kunden- oder Accessibility-Benutzerkonto zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen (wenn Sie ein Integrator, Kunde oder Accessibility-Benutzer sind). Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind oder Fragen zu den persönlichen Daten haben, die wir über Sie gesammelt und/oder weitergegeben haben, oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung zurückziehen möchten (d. h. Ihr Konto vollständig löschen möchten), kontaktieren Sie uns bitte unter

support@hcaptcha.com

Wenn Sie es vorziehen, Cookies oder andere Tracking-Technologien zu blockieren, können Sie bei den meisten Browsern und mobilen Geräten Ihre Einstellungen so ändern, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie Cookies oder andere Tracking-Technologien erhalten, und wählen können, ob Sie diese akzeptieren/zulassen. Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen auch, bestehende Cookies zu deaktivieren oder zu löschen oder zukünftige Cookies automatisch abzulehnen. Sie können auch Tools von Drittanbietern, einschließlich Browser-Plug-ins, verwenden, um Ihre Cookie-Einstellungen zu steuern. Beachten Sie jedoch, dass einige Teile unserer Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie alle Cookies deaktivieren.

Informationen von Kindern

Unsere Websites und Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten eines Kindes unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Daten so schnell wie möglich aus unseren Dateien zu löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie aufzubewahren. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 Jahren haben:

support@hcaptcha.com

Hinweis für Einwohner von Kalifornien

Gemäß Abschnitt 1789.3 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuchs haben kalifornische Nutzer Anspruch auf den folgenden Hinweis auf Verbraucherrechte: Die Einwohner Kaliforniens können die Beschwerdeabteilung der Abteilung für Verbraucherdienste des kalifornischen Ministeriums für Verbraucherangelegenheiten per Post unter 1625 North Market Blvd. in Sacramento, CA 95834 oder telefonisch unter (916) 445-1254 oder (800) 952-5210 erreichen.

In diesem Abschnitt finden Sie weitere Einzelheiten zu den personenbezogenen Daten, die wir über kalifornische Verbraucher erheben, sowie zu den Rechten, die ihnen nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, «CCPA») zustehen.

Die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir in den letzten 12 Monaten von Ihnen erhoben haben, finden Sie im Abschnitt «Erhobene Daten». Wir sammeln diese Informationen für die geschäftlichen und kommerziellen Zwecke, die im obigen Abschnitt «Wie wir persönliche Informationen verwenden» beschrieben sind. In den vorangegangenen 12 Monaten haben wir die folgenden Kategorien von Informationen zu Geschäftszwecken an Dritte weitergegeben:Kategorie der persönlichen InformationenIdentifikatoren.Persönliche Datenkategorien, die im kalifornischen Gesetz über Kundendaten (Cal. Civ. Code § 1798.80(e)).Kommerzielle Informationen.Aktivitäten im Internet oder anderen elektronischen Netzen.Beispiele für weitergegebene persönliche InformationenEin echter Name, eine eindeutige persönliche Kennung, eine Online-Kennung, eine Internet-Protokoll-Adresse, eine E-Mail-Adresse, ein Kontoname oder andere ähnliche Identifikatoren.Einen Namen, eine Kreditkartennummer, eine Debitkartennummer oder andere finanzielle Informationen.Aufzeichnungen über gekaufte, erworbene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen.Browserverlauf, Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Internet-Website, einer Anwendung oder einer Werbung.Kategorien von Dritt-EmpfängernAnbieter von DienstleistungenAnbieter von DienstleistungenAnbieter von DienstleistungenAnbieter von DienstleistungenHinweis: Das mit einer einzelnen IP-Adresse verbundene Betrugsrisiko kann auf Anfrage an einen Integrator weitergegeben werden.

Das Unternehmen «verkauft» (gemäß der Definition dieses Begriffs im CCPA) die von uns erfassten personenbezogenen Daten nicht. Weitere Informationen zu den Arten von Cookies von Drittanbietern, die wir gegebenenfalls verwenden, finden Sie im Abschnitt «Analyse- und Tracking-Technologien Dritter» weiter oben.

Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen gibt das CCPA den kalifornischen Verbrauchern das Recht, nähere Informationen über die von uns gesammelten Kategorien oder bestimmten Teile personenbezogener Daten zu verlangen (einschließlich der Frage, wie wir diese Daten verwenden und weitergeben), ihre personenbezogenen Daten zu löschen, sich von eventuell stattfindenden «Verkäufen» abzumelden sowie das Recht, bei der Ausübung dieser Rechte nicht diskriminiert zu werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Identität und Ihren Antrag überprüfen müssen, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden, z. B. durch Bereitstellung Ihres amtlichen Ausweises. In Übereinstimmung mit dem kalifornischen Recht können Sie einen bevollmächtigten Vertreter benennen, der in Ihrem Namen eine Anfrage stellt. Um einen bevollmächtigten Vertreter zu benennen, um in Ihrem Namen eine Anfrage zu stellen, müssen Sie eine gültige Vollmacht, den gültigen amtlichen Ausweis des Antragstellers und den gültigen amtlichen Ausweis des bevollmächtigten Vertreters vorlegen.

Mitteilung an die betroffenen Personen in der EU

Persönliche Informationen

In Bezug auf EU-Datensubjekte entspricht der Begriff «personenbezogene Informationen», wie er in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet wird, den «personenbezogenen Daten», wie sie in der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (GDPR) definiert sind.

Sensible Daten

Einige der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können sensible Daten im Sinne der DSGVO sein (auch als besondere Kategorien personenbezogener Daten bezeichnet), einschließlich der Identifizierung Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit in staatlich ausgestellten Ausweisdokumenten.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen. Wir sind verpflichtet, Sie über die Rechtsgrundlagen unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, die im Folgenden beschrieben werden. Wenn Sie Fragen zu den Rechtsgrundlagen haben, auf denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns unter

Zwecke der Verarbeitung

Mit Ihnen zu kommunizieren

Zur Optimierung unserer Plattform

Für Compliance, Betrugsbekämpfung und Sicherheit

Zur Erbringung unserer Dienstleistung

Rechtliche Grundlagen

Diese Verarbeitungstätigkeiten stellen unsere berechtigten Interessen dar. Wir versuchen, alle potenziellen Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte zu berücksichtigen und abzuwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch nachteilige Auswirkungen auf Sie überlagert werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt).

Zweck der Verarbeitung

Mit Ihrer Zustimmung

Rechtliche Grundlagen

Wenn unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit auf die im Service angegebene Weise zu widerrufen oder indem Sie uns unter kontaktieren

Ihre Rechte

Nach der DSGVO haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können uns auffordern, die folgenden Maßnahmen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir besitzen, zu ergreifen:

Opt-out

Ihnen keine Direktmarketing-Mitteilungen mehr zu schicken, deren Erhalt Sie zuvor zugestimmt haben. Wir können Ihnen weiterhin dienstbezogene und andere nicht-marketingbezogene Mitteilungen zusenden.

Zugang

Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren und Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewähren.

Richtig

Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren.

Löschen

Löschen Sie Ihre persönlichen Daten.

Übertragung

Übermittlung einer maschinenlesbaren Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an einen Dritten Ihrer Wahl.

einschränken.

die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.

Objekt

Einspruch dagegen erheben, dass wir uns auf unsere berechtigten Interessen als Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen, was Ihre Rechte beeinträchtigt.

Anträge auf Zugang zu den Daten der betroffenen Personen

Standort.

Grenzüberschreitender Datentransfer

Wie in unserem Abschnitt «Hinweis für Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten» beschrieben, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übermittelt, dort verarbeitet und gespeichert werden. Die Datenschutzgesetze in den Vereinigten Staaten können sich von denen in Ihrem Wohnsitzland unterscheiden. Durch den Besuch unserer Websites oder die Nutzung unseres Dienstes erklären Sie sich mit der Übertragung Ihrer Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in die USA gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Verwendung für neue Zwecke

Wir können Ihre personenbezogenen Daten aus Gründen verwenden, die nicht in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, wenn wir gesetzlich dazu befugt sind und wenn der Grund mit dem Zweck, für den wir sie gesammelt haben, vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen nicht damit zusammenhängenden Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die entsprechende Rechtsgrundlage für diese Verwendung erläutern. Wenn wir uns auf Ihre Zustimmung zu einer bestimmten Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen haben, können wir Ihre Zustimmung für jeden anderen Zweck einholen und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Nutzung des Dienstes zu diesem Zeitpunkt zu beenden, wenn Sie dagegen Einspruch erheben.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten sicher während der gesamten Dauer Ihres Kontos bei uns. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Verpflichtungen oder zur Beilegung von Streitigkeiten. Zu den Kriterien, nach denen wir die Speicherfristen festlegen, gehören die geltenden Vertragsbestimmungen, die gesetzlichen Verjährungsfristen, die geltenden behördlichen Anforderungen und die Branchenstandards.

Die Anforderungen an die Aufbewahrung variieren je nach Land. Im Folgenden finden Sie Informationen über unsere typischen Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten.

Kontaktinformationen für Marketingzwecke werden so lange gespeichert, bis Sie sich abmelden. Danach werden wir Ihre Daten auf unbestimmte Zeit in unsere Unterdrückungsliste aufnehmen. E-Mail-Informationen, die von barrierefreien Nutzern gesammelt werden, werden niemals für Marketingzwecke verwendet.

Aufzeichnungen über die Kommunikation mit Ihnen (z. B. über per E-Mail oder Twitter geöffnete Support-Tickets) können auf unbestimmte Zeit gespeichert werden.

Informationen, die mit technischen Mitteln wie Cookies, Webseiten-Zählern und anderen Analysetools erfasst werden, werden so schnell wie möglich gelöscht, können aber für einen begrenzten Zeitraum von bis zu einem Jahr nach Ablauf des Cookies aufbewahrt werden, in der Regel in anonymisierter und zusammengefasster Form, es sei denn, wir stellen einen potenziellen Missbrauch unseres Dienstes fest; in diesem Fall werden wir diese Informationen aufbewahren, um einen künftigen Missbrauch zu verhindern. Wir sind nicht in der Lage, diese anonymisierten und zusammengefassten Informationen mit Ihnen, Ihrem Haushalt, einer IP-Adresse oder anderen persönlichen Informationen zu verknüpfen, die auf den gespeicherten Informationen basieren.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns:

support@hcaptcha.com

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen der Datenschutzrichtlinie, die zu dem Zeitpunkt, an dem diese Informationen gesammelt werden, in Kraft ist. Wir können jedoch die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten. Wenn eine Überarbeitung nach unserem alleinigen Ermessen wesentlich ist, werden wir Sie benachrichtigen, z. B. per E-Mail. Die aktuelle Version wird immer auf unserer Seite Datenschutzrichtlinie veröffentlicht.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns:

support@hcaptcha.com

Cookie-Richtlinie

Zuletzt aktualisiert: Juli 18, 2020

Wir wissen, dass Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist und verpflichten uns, die von uns verwendeten Technologien transparent zu machen. Diese Richtlinie enthält detaillierte Informationen darüber, wie und wann wir Cookies auf unseren Websites und Diensten verwenden.

Verwenden wir Cookies?

Ja. Wir und unsere Analyse- oder Dienstleistungsanbieter, Marketingpartner und Tochtergesellschaften können Cookies, Web-Beacons oder Pixel und andere Technologien verwenden, um sicherzustellen, dass jeder, der die Seiten nutzt, die bestmögliche Erfahrung macht. Bitte lesen Sie den Abschnitt «Drittanbieter-Analyse und Tracking-Technologien» unserer Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

Wir glauben, dass der hCaptcha Anti-Bot-Dienst (d.h. der Dienst, der in Websites, Spiele oder mobile Apps eingebettet ist) nur sogenannte «zustimmungsfreie» Cookies gemäß den GDPR-Vorschriften enthält. Beispiele für solche ausgenommenen Cookies sind:

* Technische Cookies, die für die Erbringung des Dienstes unbedingt erforderlich sind. Dazu gehören Präferenz-Cookies, Sitzungs-Cookies, Lastausgleichs-Cookies, usw.

* Statistische Cookies, die direkt von uns verwaltet werden (d.h. First-Party-Cookies, keine Drittanbieter-Cookies), wenn die Daten nicht zur Profilerstellung verwendet werden.

Es handelt sich hierbei nicht um eine Rechtsberatung, und es werden keine Garantien für diese Analyse gegeben. Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

support@hcaptcha.com

Die Websites hCaptcha.com und BotStop.com (die Sites) können zusätzliche Cookies enthalten, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie («Cookie») ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, die das Cookie an Sie ausgegeben hat. Einige der Cookies werden nur verwendet, wenn Sie bestimmte Funktionen nutzen oder bestimmte Einstellungen wählen, andere werden immer verwendet. Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer aktuellen Cookie-Liste unten.

Wir aktualisieren diese Liste in regelmäßigen Abständen, so dass es zusätzliche Cookies geben kann, die noch nicht aufgeführt sind. Web-Beacons, Tags und Skripte können auf den Websites oder in E-Mails verwendet werden, um uns dabei zu helfen, Cookies zu liefern, Besuche zu zählen, die Nutzung und die Effektivität von Kampagnen zu verstehen und festzustellen, ob eine E-Mail geöffnet wurde und ob darauf reagiert wurde. Wir können von unseren Dienst-/Analyseanbietern Berichte über die Verwendung dieser Technologien auf individueller und aggregierter Basis erhalten.

Warum verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies im Allgemeinen für die folgenden Zwecke:

Um neue oder ehemalige Benutzer zu erkennen.

Zur Speicherung Ihrer Anmeldeinformationen, wenn Sie auf unseren Websites registriert sind.

Zur Verbesserung unserer Website und zum besseren Verständnis Ihrer Besuche auf unseren Plattformen und unserer Website.

Zur Integration in Websites sozialer Medien von Drittanbietern.

Um Ihnen interessenbezogene oder gezielte Werbung zukommen zu lassen.

Um Ihr Verhalten und Ihre Surfaktivitäten über mehrere Websites oder andere Plattformen hinweg zu beobachten.

Um die Interessen unserer Kunden und Integratoren besser zu verstehen.

Einige Cookies sind für bestimmte Nutzungen der Seiten notwendig, und ohne solche Cookies wären wir nicht in der Lage, viele Dienste anzubieten, die Sie für die ordnungsgemäße Nutzung der Seiten benötigen. Diese Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, unsere Websites so zu betreiben, dass Sie wie gewünscht darauf zugreifen können, und lassen uns erkennen, dass Sie ein Konto erstellt haben und in dieses Konto eingeloggt sind, um auf die Inhalte der Website zuzugreifen. Dazu gehören auch Cookies, die es uns ermöglichen, uns an Ihre früheren Aktionen innerhalb derselben Browsing-Sitzung zu erinnern und unsere Websites zu sichern.

Wir verwenden auch funktionale Cookies und Cookies von Dritten zu Analyse- und Marketingzwecken. Funktionale Cookies ermöglichen es, dass bestimmte Teile der Websites ordnungsgemäß funktionieren und dass Ihre Benutzerpräferenzen bekannt bleiben. Analyse-Cookies sammeln unter anderem Informationen darüber, wie Kunden, Integratoren und Endbenutzer unsere Websites nutzen, welche Inhalte und Produkte die Benutzer am häufigsten ansehen und wie effektiv unsere Werbung von Dritten ist. Werbe-Cookies helfen dabei, Anzeigen an relevante Zielgruppen zu liefern und unsere Anzeigen an der Spitze der Suchergebnisse erscheinen zu lassen. Bei den Cookies handelt es sich entweder um «Sitzungs-Cookies», die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden, oder um «dauerhafte Cookies», die bis zu ihrer Löschung durch Sie (siehe unten) oder die Partei, die das Cookie bereitgestellt hat, bestehen bleiben. Ausführliche Informationen zu allen auf den Websites verwendeten Cookies finden Sie in der nachstehenden Tabelle zur Offenlegung von Cookies.

Wie Sie Cookies deaktivieren können.

Sie können die Verwendung von Cookies im Allgemeinen über eine in Ihrem Webbrowser integrierte Funktion aktivieren oder später deaktivieren. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten oder darüber, wie Sie sie kontrollieren, deaktivieren oder löschen können, besuchen Sie bitte https://www.knowcookies.com/ für eine detaillierte Anleitung.

Wir können die durch Cookies gesammelten Informationen mit anderen Informationen, die wir gemäß dieser Datenschutzrichtlinie von Ihnen sammeln, verknüpfen und die kombinierten Informationen wie hier dargelegt verwenden. In ähnlicher Weise können Dritte, die Cookies auf unseren Websites bereitstellen, Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse mit anderen Informationen verknüpfen, die sie sammeln, wie z. B. frühere Käufe, die offline oder online getätigt wurden, oder Informationen über Ihre Online-Nutzung.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte, die oben unter der Überschrift «Hinweis für EU-Betroffene» beschrieben sind, einschließlich des Rechts auf Einsichtnahme und Berichtigung oder Löschung der Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Cookie(s) Offenlegung

Name:

1. hmt_id

Funktion

1. Für unbedingt notwendige anonyme dienstbezogene Statistiken und für andere technische Zwecke wie die Unterstützung der Zugänglichkeit.

Party

1. 1. Partei

Typ

1. Sitzung

Dauer

1. 30 Tage

Namen:

INGRESSCOOKIE,

__cfduid,

__cflb,

Sitzung,

sessionid

Funktion

2. Verwendung für unbedingt notwendige technische Zwecke: Lastausgleich, Routing.

Siehe weitere Details.

Party

2. 1. Partei

Typ

2. Sitzung

Dauer

2. Unterschiedlich; bis zu 30 Tage.

Name:

hc_accessibility

Funktion

3. Verwendung für unbedingt notwendige technische Zwecke: Ermöglicht dem Benutzer die Nutzung der Barrierefreiheit.

Siehe weitere Details.

Party

3. 1. Partei

Typ

3. Sitzung

Dauer

3. Unterschiedlich; bis zu 30 Tage.

Wenn Sie Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns:

support@hcaptcha.com

impressum (Hinweis auf die Website)

Zuletzt aktualisiert: Dezember 23, 2020

hCaptcha ist ein Dienst von Intuition Machines, Inc. («IMI»), einer Delaware US Corporation (#6393793).

Postalische Anfragen können an folgende Adresse geschickt werden: Intuition Machines, Inc. 350 Alabama St, San Francisco, CA 94110.

) ist der richtige Kanal, um uns zu erreichen. Das Unternehmen unterhält keine Telefon- oder Faxnummern; das ist das 21. Jahrhundert.

Informationen über das aktuelle Management des Unternehmens finden Sie auf der Seite Über uns. Der derzeitige CEO des Unternehmens ist der für den Inhalt zuständige Geschäftsführer.

Regulierungsbehörde: US Federal Communications Commission, 45 L Street NE, Washington, DC 20554 USA.

Das IMI ist weder verpflichtet, an einer alternativen Streitbeilegung für Verbraucherstreitigkeiten vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, noch ist es dazu verpflichtet.

Offizielle Website der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung:

http://www.ec.europa.eu/consumers/odr

Keine Garantien für den Inhalt

Alle auf unseren Internetseiten enthaltenen Informationen wurden vom IMI oder einem Dritten geprüft. Weder das IMI noch Dritte können jedoch für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen verantwortlich gemacht werden. Dies gilt auch für andere Websites, die über Hyperlinks auf unseren Seiten erreicht werden können. Das IMI übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser externen Websites.

Keine Beratung

Die auf den Internetseiten bereitgestellten Informationen stellen keine individuelle Beratung dar und können diese nicht ersetzen. Wenn Sie eine individuelle Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Support-Mitarbeiter.

Nutzung dieser Website

Der Inhalt und die Gestaltung unserer Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten und ihrer Inhalte in einer Art und Weise, die über eine angemessene Nutzung hinausgeht, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des IMI, sofern auf der Seite keine anderen gesetzlichen Bestimmungen zur Vervielfältigung angegeben sind.

Urheberrecht

Alle Texte, Bilder, grafischen Animationen, Videos, Musik, Geräusche und anderes Material auf diesen Seiten sind durch das IMI oder, falls angegeben, durch Dritte urheberrechtlich geschützt. Es ist untersagt, dieses Material für kommerzielle Zwecke in einer Weise zu kopieren oder zu verändern, die über eine angemessene angemessene Nutzung hinausgeht.

Verantwortung für diese Website

IMI ist für diese Website verantwortlich.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

support@hcaptcha.com

Quelle: https://www.hcaptcha.com/privacy